Der letzte Tag auf dem Taubertal Festival mit einem fast perfektem Ende

Italien gewinnt knapp vor den deutschen Hardcore Jungs von Coast Down

Der letzte Tag auf dem Taubertal Festival mit einem fast perfektem Ende

Emergenza Festival 08/13/2018 Distribution Tour CONCERT GIG LIVEMUSIC FESTIVAL Germany Taubertal-Festival Bandcontest Bandwettbewerb

Tag Drei auf dem Taubertal Festival. Noch drei Bands dürfen ihren Auftritt absolvieren, bis wir wissen wer der Weltsieger 2018 ist!

 

DJOCY SANTOS (Niederlande)

Um 13:45 Uhr geht es dann los! Es ist heiß, das kalte Bier läuft schon und die Leute haben Bock zu rocken. So beginnt sich auch die Menge vor der Bühne zusammen zu finden.

Als erstes auf der Bühne: Djocy Santos. Wunderschöne Weltmusik, einzigartige Musik und eine einnehmende Stimme. Falls ihre Intention war etwas Liebe und Freude der CapeVerdean Music zu vermitteln, so war ihre Mission erfolgreich.

Wir könnten uns keinen besseren Start in den Tag vorstellen.


ALFA MARTIANS  (Frankreich)

Bei dieser Band kann man die zahlreichen Einflüsse die aus der ganzen Welt kommen, direkt spüren. Einfache Melodien und direkte Texte, ermöglichen es dem Publikum sofort mit zu singen.

Es ist ihre Energie und ihre Leichtigkeit, die wir am Meisten genießen. Sie zeigen eine sehr energetische Show, die das Publikum überrascht. Die Harmonien, die die drei Sänger kreieren zieht das Publikum sofort in ihren Bann.

Noch ein Band, dann ist es Zeit für die Siegerehrung!

 

SAINT CITY ORCHESTRA (Schweiz)

Nicht jeden Tag darf man gleich drei Sänger, zwei Gitarren, eine Mandoline, ein Akkordeon, eine Violine, einen Bass, ein Schlagzeug und ein Tambourin zusammen auf der Bühne genießen, die Punkrock spielen...aber im Irish-Style! Diese Band ist so entertaining, dass sie Leute einfach nicht anders können, als an der Bühne stehen zu bleiben. Diese starke Band stellt den absolut würdigen Abschluss unseres Weltfinales dar und damit auch den letzten Act an Tag 3.


Es war wirklich eines der schönsten Festivals in den vegangenen Jahren, so viel Harmonie und das beste Wetter. Nach drei Tagen voller Musik, Drinks und Parties ist das Ende unserer Saison 2017 / 18 nun gekommen.


Alle Platzierungen findet ihr HIER

Deutsche Platzierung:

PETTY THINGS (GERMANY) – 17. Platz

Special-Preis von unserem Partner MonsterMerch.de: 50 T-Shirts mit eigenem Design

ART IN CRIME (GERMANY) – 6. Platz

Special-Preis von unserem Sponsor Firestone: Einen Auslandsgig 2019


Technische Preise:


Bester Drummer: TAM TEPLO (RUSSLAND); Preis:Zultan Dark Matter Cymbal Set

Bester Bassist: VEIRA (POLEN); Preis: MARKBASS Little Mark 250 Black Line Head.

Bester Gitarrist: I REVOLT (FINLAND); Preis: Gibson Les Paul Faded 2018 WB

Bester Sänger: TAYLOR BEADLE-WILLIAMS (AUSTRALIEN); Preis: Sennheiser E945 Mikro


Top3:

PANACHE ! (FRANCE) – 3. Platz

COAST DOWN (GERMANY) – 2. Platz

Preis: Steinberg Cubase professional recording software & ein weiterer Gig auf der Sounds For Nature Bühne

MELANCHOLIA (ITALIEN) – 1. Platz

Preis: European Promotional Tour & einen weiteren Gig auf der Main Stage!

Mission accomplished, once again!



Wir bedanken uns natürlich bei der Jury, die u.a. aus Vertretern von Sony Music, Wizard Promotion, Steinberg, König & Meyer, Indie-Label Sliptrick Records und weiteren bestand. Danke für eure Zeit!

Außerdem ein riesen Kompliment an alle Bands und wunderbare Musiker die gekommen waren, um uns mit ihrer Musik zu begeistern und dazu noch manch eine Freundschaft zu knüpfen!

Es war uns eine Ehre!

Anmerkung: Der Zusatz-Gig von Coast Down am Abend auf der Sounds for Nature Bühne hat uns ziemlich sprachlos zurück gelassen, dass es die 5 Jungs hin bekommen haben, ihrem Auftritt von Freitag noch mal das Dreifache drauf zu setzen. Abriss mit Herz! Da kommt etwas gewaltiges!

ANMELDEN