Die Schweiz schickt Max Bailey als Special Guest nach Deutschland

Die Pop Rocker spielen einen tollen Gig im Semifinale in Karlsruhe

Die Schweiz schickt Max Bailey als Special Guest nach Deutschland

Emergenza Festival 05/21/2013 CONCERT GIG LIVEGIG Bandcontest

Neben den vielen Slots, die Emergenza über den Artistpool vergibt, können Bands Special Guest Slots als Preis in einem Finale gewinnen. Genau diesen Preis lösen Max Bailey ausLuzern im Semifinale in Karlsruhe am 18.05.2013 ein — letzter Slot vor der Siegerehrung. Alle Reisekosten und Unterkünfte werden dabei von Emergenza übernommen. 

Sommerfeeling, ein mit Musikinstrumenten beladenes TAXI und viele Bierflaschen kündigen die Jungs mit dem lustigen Akzent an, ein refrainschreiendes fremdes Publikum nach der Show und viele glückliche Gesichter auf und vor der Bühne, nachdem die Jungs gespielt haben — so kann man diesen tollen Abend kurz zusammenfassen. 
Aber lest selbst, was die Jungs zu ihrem Trip schreiben: 



"Die Vorfreude auf unseren gewonnen Ausland Gig war riesig. Das Auto vollgepackt, das Bier bereit und los geht’s!

Ohne Navi, etliche Mal am gebuchten Hotel vorbei konnten wir mit zwei Stunden Verspätung im „Zi Hotel“ unsere Zimmer beziehen. Danach machten wir mal eine kleine Erkundungstour durch Karlsruhe. Eher ungewollt, denn wir haben eigentlich das Substage gesucht. Jedoch hatten alle Personen, die wir nach dem Weg gefragt haben eine unterschiedliche Ansicht davon, wo das Substage sei.

Also entschlossen wir uns schlussendlich für eine Taxifahrt. Und dann konnten wir endlich entspannt den ganzen Abend rockige Nachwuchs-Musik aus Deutschland geniessen.

Nachdem wir so richtig in der Stadt gefeiert haben, machten wir freudige Kontakte mit werten Hotelgenossen mitten in der Nacht :) Anscheinend stört man sich in Hotels an nächtlichen Jamsessions…

Gut ausgeschlafen und mit top Laune, gingen wir am nächsten Tag auf Shopping-Tour in Karlsruhe. Neu eingekleidet fuhren wir dann am frühen Abend zum Substage.

23:00 Uhr: Nach anfänglichen kleinen Bagatellen stürmten wir die Bühne. Dank dem Emergenza Team, das sich voll und ganz um uns gekümmert hat, hatten wir riesigen Spass und konnten das Publikum begeistern.

Dank Emergenza können Nachwuchs Bands wie wir in jungem Alter Erfahrungen im Ausland sammeln und vom Knowhow des Emergenza Teams profitieren. Wir sagen besten, besten Dank an Matthias und sein Team — es war so richtig fett."

ANMELDEN