Party in der Luise in Nürnberg

Etoma sorgt für neuen Ballermann Rock

Party in der Luise in Nürnberg

Emergenza Festival 01/27/2018 CONCERT LIVEMUSIC LIVEGIG Germany Review Bandcontest Bandwettbewerb Newcomercontest

Was ist normal? - Nichts... wäre sonst ja auch langweilig.

THERE IS NO TRY waren schon mal dabei und der Schlagzeuger ist immer noch Linkshänder :-) , weshalb die Band den Abend eröffnen muss, da das Drumset komplett andersherum aufgebaut werden muss. Die Band ist immer noch gut, sogar so gut, dass sie am Ende als Jurysieger hervorgehen und somit im Hirsch im Semifinale wieder zocken dürfen.

Dann kommen ETOMA, ein Trio, das eigentlich eher aus dem Metal kommt und mit anderen Bands schon große Shows spielt. Hier haben sie als lustiges Nebenprojekt etwas gegründet, worauf vielleicht alle warten. Metalrock mit deutschen Mitgröhltexten, die mit elektronischen Beats und Samples unterlegt sind, die jedem Ballermann Konkurrenz machen könnten. Die Idee geht auf und der Laden feiert eine große ausgelassene Party.  - Tagessieg.

Ganz anders rocken da BUZZRIDE - Gitarrist schon wieder krank (war er schon bei der ersten Vorrunde, die sie deshalb absagen mussten) - jetzt "quält er sich durch. Keiner merkt's. Starke Alternative Band, die absolut alles beherrscht, was eben eine gestandene Band braucht. Ohne eigene Fans, die zweitmeisten Stimmen, Platz 2 und weiter!

PARADIGM aus Augsburg sind Best Promoter in der Münchner Vorrunde geworden und dürfen Dank Sponsor FIRESTONE nun diesen Auswärtsgig spielen. Rockt gut, den Leuten taugt's.

Allein gelassen ist AZOTHUSTRA, Rapper, hatte gehofft, dass die anderen Rapper, die sich auch angemeldet hatten mit ihm zocken. Doch NULLZWEIZWEI sind zu verplant und tauchen erst gar nicht auf, so bleibt Azoth allein. Gibt alles - das ist hier aber noch etwas zu wenig.

Den Abschluss geben PANZERTAPE. Street Punk at it's finest. Solange die Einstellung stimmt, musst du musikalisch nicht viel drauf haben. Wir haben trotzdem mit den Dreien gut Spaß, denn es ist ehrlich und authentisch. Gut ist immer relativ. reicht allerdings auch relativ knapp nicht zum Weiterkommen.

Hier die Publikumsstimmen:

Publikumsvoting Nürnberg 27.01.2018

Für Sa. 17.03. gibt es noch ein paar freie Plätze. Wer Lust auf einen tollen Abend hat darf sich gerne hier anmelden.

ANMELDEN